home_test

Anlässlich des Welttags der sozialen Gerechtigkeit am 20.Februar schauen wir genauer hin, wie gesellschaftliche Gerechtigkeit unser Glück beeinflussen kann.

Zu Beginn des Jahres wurde nun auch eine arabische Version der Global Happiness Organization (GHO) in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate) gegründet.

Jedes Jahr wieder werden neue Vorsätze und Ziele gesetzt und dann darauf gehofft, dass es diesmal klappt. Doch neben der Hoffnung gibt es noch einige andere Methoden, die viel akurater sind, um wirklich Veränderungen herbeizuführen.

Mehrere Tipps und Konzepte zum nachhaltigen Lebensstil - besonders zum Konsum- und Kaufrausch zu Weihnachten - zeigen günstige, sinnvolle und praktische Alternativen auf, wie Nachhaltigkeit und Glück von jedem gelebt und gefördert werden können.

Zu Konferenzen der Weltausstellung Expo und zur Positive Marketing Conference der Fordham Universität New York hat die Global Happiness Organization Deutschland jeweils Projektvorschläge zur Glückssteigerung eingereicht. Wie diese genauer aussehen erfahren Sie hier.

In dem interaktiven Workshop zu positivem Denken und Handeln geht es um die Verbindungen von antike Weisheiten und psychologischer Forschung und wie dieses Wissen im Alltag genutzt werden kann.